Kunstzentrum Tegel-Süd
Sabine Becker
http://www.kunstzentrum-berlin-tegel.de/sabine-becker.html

© 2017 Kunstzentrum Tegel-Süd
 

Sabine Becker

 

Malerei, Skulptur, Lyrik, Fotografie

Atelier-Raum  309 

mailto:sabibabeck@posteo.de

Jahrgang 1949 (geboren in Bayern/aufgewachsen in NRW)

1968-71 Lehramts-Studium an der PH Wuppertal

1972-2006 Arbeit als Lehrerin an Grund- und Gesamtschulen in Berlin-Reinickendorf

Seit 1980 aktive Auseinandersetzung mit dem künstlerischen Ausdruck. Nach autodidaktischen Versuchen im Zeichnen folgten regelmäßige Fortbildungskurse zum Erlernen unterschiedlicher Kunstformen:

Zeichnen (Bleistift, Tusche, Fineliner, Pastellkreide), Malerei (Acryl, Gouache, Aquarell, Öl), Collage, Skulptur (Ton, Y-tong), Radierung, Fotografie.

„Am liebsten male ich intuitiv aus der inneren Stimmung heraus und beobachte, was sich auf der Leinwand zeigt und weiterentwickelt werden will. Dem folge ich mit kreativen Gestaltungsmöglichkeiten. Die Ergebnisse können sowohl abstrakt als auch realistisch sein. Bei Porträts und Tierdarstellungen lasse ich mich oft gern von fotografischen Vorlagen inspirieren und leiten.“

Seit 2006 zusätzliche Begeisterung für Märchen und Lyrik. Es entstehen eigene Gedichte, Kurztexte und Märchen.

2008-12 regelmäßige Lesungen in Berlin und im Umland.

Private und öffentliche Lesungen für Kinder und Erwachsene werden gern angeboten.

2012 Herausgabe des Gedichtbands „Tierisch gute Gedichte“ im Selbstverlag

(eine Kombination aus eigenen Tiergedichten und Tierbildern)

2004 -15 Arbeit in gemeinschaftlich genutzten Ateliers im Kunstzentrum Tegel-Süd.

Seit 2015 eigener Atelier-Raum 309.

 

Öl auf Leinwand 20x60 cm

Öl auf Leinwand 20x60 cm


Fisch 1 auf Holz 25x25 cm
Fisch 2 auf Holz 20x30 cm
Gebündelte Kraft 50x50 cm
Mischtechnik 30 cm rund
Mischtechnik 20x20 cm
Mischtechnik 30x40 cm
Öl auf Leinwand 20x20 cm
Öl auf Leinwand 20x20 cm